Mittwoch, 1. Juli 2015

Puste- Raupe

Hallo meine Lieben!

Na, alles klar bei euch?

Endlich zieht der Sommer wieder bei uns ein und wir können unseren Garten voll und ganz nutzen...

Die letzten Tage, habe ich euch auf Instagram und Facebook unsere Puste- Raupe gezeigt und endlich komme ich dazu, sie euch auch auf dem Blog zu zeigen!

Die Puste Raupe ist eine mundmotorische Übung.

Hergestellt wird sie aus verschieden farbigen Papierkreisen, die laminiert und einfach etwas umgeknickt werden, damit sie auf dem Tisch stehen können.
Der Kopf bekommt eine andere Farbe als die Körperteile und ihr könnt ihn so ausgestalten, wie ihr wollt!

Bei uns wird die Raupe zuerst aus den vier Grundfarben gebaut - somit können auch die Namen der Farben, sowie deren Wahrnehmung gefestigt werden!


Spielvariante 1:

Die Raupe wird aufgebaut und einfach umgepustet








Spielvariante:

Die Raupe wird aufgebaut und die Kinder versuchen, eine zuvor festgelegte Farbe, umzupusten..... ist schon schwieriger, denn es sollte die Luft/ der Luftstrom so reguliert werden, dass wirklich nur der Farbteil der Raupe umfällt ...



Später kann auch um die Farbe gewürfelt werden!


Viel Spaß beim Umpusten!

Liebe Grüße

Carmen

1 Kommentar:

Wer suchet, der findet