Freitag, 13. März 2015

Zähneputzen, Zähneputzen.....

...das wird meinen Zähnen nutzen
Zähneputzen, Zähneputzen,
macht  mir wirklich Spaß...

Hallo meine Lieben!

In den letzten Wochen haben wir uns ganz intensiv mit dem Zähneputzen beschäftigt. Wir haben unsere Zähne geputzt (Angebot aufgebaut in Anlehnung an die Pädagogik Maria Montessoris), Bücher über die Zähne angesehen, Zahn- bzw. Kariesmonster gebastelt, Lieder gesungen und passend zu den gesunden Zähnen haben wir uns über gesunde Ernährung Gedanken gemacht (Obst und Gemüse zuorden, Obstsalat gemacht, Gemüse Sticks gegessen.....)


BUCH:


Wir haben zum Buch und zu den Liedern, die wir gesungen haben Moosgummi Zähne gebastelt.... eine Zahnform aus Moosgummi ausschneiden und mit Edding ein Gesicht von den Kindern draufmalen lassen!

LIEDER:

- Hexe Wackelzahn (im www oder auf youtube findet ihr das Lied)

- Zähneputzen ( *hier* kommt ihr zum Lied)


BASTELEI:



Kariesmonster: Die Hand des Kindes auf buntes Tonpapier auflegen - grob umranden und ausschneiden..... mit schwarzem Edding ein Gesicht aufmalen lassen und bunte Wollfäden als Haare aufkleben...

Zähne: auf ein weißes Blatt Papier Wasserfarben- Tropfen  draufgeben und mit einem Strohhalm verpusten - trocknen lassen.... Zähne ausschneiden und gemeinsam mit dem Monster auf einen Faden kleben!



Moosgummi Zahn....

Zwei Mossgummi Zähne ausschneiden, einen Zahn mit Bleistift und gelbem Farbstift schmutzig machen und ein trauriges Gesicht draufmalen; den anderen Zahn sauber lassen und ihm nur ein lächelndes Gesicht malen...

Den Kindern immer wieder zeigen, dass der traurige Zahn geputzt werden will... ist er "geputzt" den sauberen Zahn zeigen...



Bildkarten zum Thema Zähneputzen:


Verschiedene Bilder, passend zur "Zahnputz- Station" aus dem www ausdrucken, laminieren und den Kindern zur Verfügung stellen!


Zahnputz Station:

Ich habe eine Zahnputz Station - in Anlehnung an die Pädagogik Maria Montessoris - im Wohnzimmer aufgebaut!!
Den Kindern die einzelnen Schritte gezeigt und sie danach selber putzen lassen!






Als Abschluss unseres Themas wird uns noch die "Zahngesudheits- Fee" vom PGA besuchen! Wir freuen uns schon sehr auf den Workshop mit Eltern und Kindern!

Ganz liebe Grüße

Carmen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wer suchet, der findet