Dienstag, 27. Januar 2015

3 Mützen - was nun?

Hallo meine Lieben!

Na, ich hoffe ihr seid gut in den heutigen Tag gestartet! Gestern konnten wir endlich mal wieder Sonne tanken - relativ warm war es auch - also Frühling, du kannst dann auch kommen! *zwinker*

Als ich so durch meine Häkelsachen wühlte, fand ich drei Mützen, die darauf warten fertig gestellt zu werden! Grundmützen sind ja schnell gemacht, aber die Fertigstellung dauert dann doch immer etwas!

Ich wollte heute mal so in die Runde fragen, was ihr mit den Mützen machen würdet - welche Ideen euch im Kopf herumschwirren, wenn ihr die drei Mützen seht!Einfach so lassen oder doch aufpeppen! Ich hab schon mal meine Lieblingstasse mit Kaffe gefüllt und werde auch mal überlegen!








Wünsch euch einen schönen, kreativen Tag

Carmen

Ps.: verlinkt zu CreaDienstag, Meertje, HäkelLiebe, CreateInAustria

Kommentare:

  1. die beiden geringelten finde ich gut, wie sie sind (vor allem die blau-grün-schwarze hat was)
    aber die weiße, die schreit förmlich nach Häkelblümchen

    lieben Gruß
    Uta

    AntwortenLöschen
  2. Der weißen Mütze würde ich eine Blumenwiese machen... mit frischem grünen Gras und Blättern, Blümchen, Schmetterlingen, Bienen.... die orange gestreife wäre ein toller Käfer, mit Fühlern und großen Augen... die grün blaue würde ich lassen.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Mützen hast du gehäkelt ... sie gefallen mir sehr! Ob nun betüddelt oder nicht kommt auf das Outfit an. Bei einer bunten Jacke würde ich die Mützen dezent uni lassen.

    LG
    Heike (die heute ihre erste selbstgehäkelte Mütze getragen hat *freugrinsfreu*)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo ihr Lieben! Danke für eure Idee, die weiße Mütze wird "beblümt" *ggg* Vorher muss ich noch schnell mein Hello Kitty Täschchen fertig stellen!
    @Heike..... gratuliere zur ersten selbstgehäkelten Mütze..... viel Freude damit!

    Glg Carmen

    AntwortenLöschen

Wer suchet, der findet