Dienstag, 18. November 2014

...vom kleinen Sternlein....

Hallo meine Lieben!


Und wieder verging die Zeit, wie im Fluge......

Bei uns zieht so schön langsam die, für mich, schönste Zeit des Jahres im DayCareMummy Haus ein - Advent und Weihnachten!! 

Ich hab euch ja noch gar nicht verraten, dass ich beim Adventkalender von Annie mit mache - auf der rechten Blog-Seite ganz oben findet ihr ein schönes Bildchen mit dazugehörigem Link...... auf der Seite werden alle Blogs, die mitmachen, kurz beschrieben - und ab dem 1.12. warten dann jeden Tag andere Überraschungen auf euch!!! Seid gespannt!


So aber jetzt wieder zurück zum heutigen Post!

Nach dem Martinsfest befassen wir uns hier immer wieder gerne mit dem Thema - Mond und Sterne, hell und dunkel, Tag und Nacht! Und dazu möchte ich euch passend, ein kleines Gedicht vorstellen, sowie die Lieder, die wir hier singen  - sehr bekannt, aber auch sehr beliebt!

Zuerst aber unsre kleine Sternen-Kette



- dicke Folie (ich hab da Window Color Folie genommen)
- gelbe Acrylfarbe
- gelbe Wollreste
- gelbe Knöpfe


Sterne aus der Folie ausschneiden und danach wie folgt gestalten

- Acrylfarbe 
Die Kinder malen den Stern ganz einfach mit einem Pinsel und Acrylfarbe an



- Wollreste
Die Wollreste werden von den Kindern (ältere Kinder) mit der Schere klein geschnitten, und wahllos auf den Stern geklebt (Bastelkleber verwenden, der nach dem Trocknen durchsichtig wird)



- Knöpfe
Bastelkleber-Punkte auf den Folienstern tupfen und die Kinder die Knöpfe draufkleben lassen - nachdem der Kleber getrocknet ist, den Rand der Sterne mit Acrylfarbe bemalen



Alle Sterne auf eine Schnur ziehen - in die Zwischenräume gelbe Knöpfe fädeln!



Unser Sternenspruch:

Es steht ein Sternlein am Himmel,
so traurig, still und klein.
Es steht da am Himmel,
es fühlt sich so allein.

Da sagt das Lichtlein zum Sterne:
"Ich scheine so wie du, ich helf´dir heute stahlen, wir leuchten immerzu!"

Es steht ein Sternlein am Himmel,
dass muss nicht mehr traurig sein.
Viele Lichter leuchten,
wollen seine Freunde sein!

Unsere Lieder:

Weißt du wieviel Sternlein stehen

Wer hat die schönsten Schäfchen?

Lalelu!


Ganz liebe Grüße

CARMEN

1 Kommentar:

  1. Super! Einfach und doch wunder, wunder schön ...
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen

Wer suchet, der findet