Dienstag, 28. Oktober 2014

Nebelhexe Wilma

Hallo ihr Lieben oder Happy Halloween!

Etwas verfrüht, aber - naja es ist ja nicht mehr weit.... wie handhabt ihr das mit Halloween - feiert ihr oder nicht?

Wir eigentlich nicht, aber so ganz kann man sich dem ja heutzutage nicht mehr entziehen..... Tja und unsre Bastelei passt jetzt nicht nur zu Halloween, sondern auch zu unserem Herbstlied im DayCareMummy Haus! - "Die Nebelhexe Wilma" ..... im Lied geht´s um eine Hexe, die auf Nebelschwaden reitet .... und da wir oft im Nebel sitzen, dachte ich mir, dass das Lied gut zu uns passen würde!

So aber jetzt mal zu den Hexen... die Idee hab ich beim Surfen auf Pinterest gesehen und musste die gleich mit meinen Kids nachmachen...... und die Hexen sehen soooooooo unendlich süß aus.. *dahinschmelz*


- so..... einen schwarz - hautfarbenen Fußabdruck auf ein Papier eurer Wahl - wir haben Transparentpapier genommen, da ich die Hexen eigentlich auf ´s Fenster kleben wollte, aber sie gefallen mir auf dem blauen Hintergrund etwas besser!
- grüne Wollfäden für die  Haare
- ein Wackelauge
- einen Hexenhut aus schwarzem Tonpapier ausschneiden (die Kinder mit diversen Stiften bemalen lassen)
- braune, rote und schwarze Filzstifte



HIER kommt ihr zum Text und zu den Noten unseres Liedes

HIER kommt ihr zu einem You Tube Video, in dem ein Kinderchor das Lied der Nebelhexe Wilma singt

Mit meinen Hexen flieg ich schnell zum CreaDienstag, zu Meertje, zu Crealopee mit ihrem Halloween Special,

Liebste Grüße 

Carmen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wer suchet, der findet