Samstag, 9. August 2014

bunte Haarsträhne....

Hallo meine Lieben!

Alles klar bei euch? 

Bei uns war ganz viel los.... Therme (ihr wisst ja), eine Hochzeit, ein Ausflug und zu Hause wurde auch einiges getan..... (vor allem im Garten) und Wolle wollte aufgebraucht werden....

..die Happy Hippo Mütze hatte ich euch *hier* gezeigt und auch die I-Ahhh Mütze ist fast fertig (die Frisur sitzt noch nicht ganz *hihihi*) .. tja und jetzt mal zur versprochenen Anleitung der gewickelten Haarsträhnen...

Ich hab mitfotografiert und ein kleines Video gedreht - allerdings ist es nicht super mega professionell und mein Speicher war mittendrin alle, aber ich dachte mir, dass ich es trotzdem hochlade....

*HIER* gehts zum Video (sobald es hochgeladen ist, verlinke ich)

Und hier die Anleitung in Bildern.....



....und das wird benötigt:




Jetzt kanns losgehen..... Wolle aussuchen und etwa 1m lange Fäden abschneiden

Haarsträhne suchen und durch eine CD ziehen (damit man nur die Haare der Strähne umwickelt und sich keine anderen dazwischen schummeln)


Wollfäden an Haarsträhne knoten



und los gehts mit dem WICKELN


weiter gehts mit nur einem Wollfaden


weiterwickeln.....mal zwei Fäden, mal drei, mal einen.....

und/ oder Kreuze auf eine bereits gewickelte Farbfläche machen




Ist man mit der Länge der Haarsträhne zufrieden, einen Knoten machen und die restlichen Fäden abschneiden



Liebe Grüße

Carmen

Verlinkt zu  Meitlisache

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wer suchet, der findet