Freitag, 25. Juli 2014

pimp up my ...

..Bilderrahmen vom Möbelschweden!

Hallo ihr Lieben!

Neulich war ich beim Möbelschweden.... sehr entspannend, wenn man nur mit dem Fußballstar dahin fährt!!

Tja und da hab ich einige Bilderrahmen eingepackt.... heute möchte ich euch zeigen, wie ich diese "aufgepimpt" habe - nur schwarze Rahmen - langweilig, oder.....

Und schwarz deshalb, weil da die Farben der Wolle viel besser zur Geltung kommen....



Los gehts:



Zusätzlich zu den Bilderrahmen benötigt ihr Wolle (ich hab einige meiner Baumwollreste verwendet) in euren Lieblingsfarben....

Den Anfangsfaden am Rahmen mit einem Knoten befestigen und dann den Wollfaden um den Rahmen wickeln - nicht vergessen den Faden straff zu ziehen....



Übergang zum nächsten Faden - einfach an den ersten dranknoten... darauf aufpassen, dass der Knoten auf der Rückseite des Rahmens bleibt...






Weiterwickeln - mal eng zusammen und mal auseinander, mal mit zwei Fäden gleichzeitig - der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt...

Ist man an der Ecke angekommen - wird einfach der Rahmen gedreht und weitergewickelt



......am Ende angekommen, werden die Fäden (der Anfangsfaden und der Faden mit dem gerade gewickelt wurde) zusammen geknotet...


Rückseite mit den Fadenübergängen


Bild einsetzen - FERTIG...!



Liebste Grüße

Carmen

Ps... jetzt werd ich mich mal durch den FreuTag und den gestrigen RumsTag durchwühlen..... und gerade eben entdeckt CreateInAustria - find ich cool, dass wir Österreicher auch eine Linkparty haben.. DANKE



1 Kommentar:

  1. Siehste Carmen und ich finde deine Bilderrahmen cool und dass du bei Create in Austria mit dabei bist und so eine Freude hast... das ist echt ein Freutag :-D
    LG Birgit

    AntwortenLöschen

Wer suchet, der findet