Dienstag, 13. Mai 2014

Star Wars am Shirt...

... das Lieblingsthema unseres Fußballstars ist Star Wars, hab ich das schon erwähnt? *lach* tja und bei der lieben Annie von annies-diy hab ich ihre "Pimp my T-Shirt" Posts gesehen. Die Idee hat mir gleich soooo super gut gefallen,dass ich sie nachmachen wollte .... die Anleitung dazu hab ich dann auf einem anderen Blog nachgelesen (nämlich *hier* bei aennie) .. Tja und Motiv war natürlich auch gleich eins gefunden - Star Wars - aber bitte fragt mich nicht, wer das genau jetzt von Star Wars ist....

..und so sieht das Shirt unseres Fußballstars aus...




..... und hier noch schnell zwei Bilder, wie es entstanden ist...

Motiv im www ausgesucht, ausgedruckt und "gefreezt", ausgeschnitten und aufs Shirt gebügelt..


....schließlich mit Textilfarbe ausgemalt...


..getrocknet (Dauer 6 Stunden... für den Fußballstar natürlich viel zu lange) gebügelt und tadaaaaa.... FERTIG...



DANKE nochmals an die beiden Bloggerinnen fürs Ideen-Sharing....


Eine kleine Story zum Shirt und zum Muttertag:
Im Religionsunterricht bekamen die Kinder die Aufgabe zu überlegen, was eine Mutter so alles machen muss (Thema Muttertag) und mein Fußballstar schrieb folgendes:

Eine Mutter/ MEINE Mutter muss Rasen mähen, kochen, putzen, T- Shirts drucken, bügeln.....

Als die Kinder die Aufgaben ihrer Mama vorlasen - tja was soll ich sagen, ich hab mich innerlich kaputt gelacht (wir waren da gerade in der Kirche, denn unsere Kinder gestalteten eine Muttertagsmesse) 
Er ist wirklich total stolz auf sein Shirt mit selbst ausgesuchtem Druck....find ich als Mama super klasse....


Liebe Grüße

CARMEN

Ps.: und jetzt geht´s noch schnell zum CreaDienstag

1 Kommentar:

  1. Daumen hoch, alle beide! Das Shirt ist super geworden, da ist der Fußballstar sicher total stolz. :)

    LG, Annie

    AntwortenLöschen

Wer suchet, der findet