Sonntag, 18. Mai 2014

Kommt wir wollen einen Ausflug machen....

.... und nachsehen ob die Schwanen-Babys schon ausgeschlüpft sind.

Meine Mama hat vor einigen Wochen mit meinen drei Mädls einen Ausflug zum Fluss gemacht. Dabei haben sie ganz viele Schwäne gesehen, die sie mit altem Brot gefüttert haben
Einige Schwäne haben zu der Zeit auch gebrütet...

Und heute, JA HEUTE; war es soweit, wir haben den gleichen Ausflug wieder gemacht, um nachzusehen, ob die kleinen Schwanenbabys schon ausgeschlüpft sind....

Und wisst ihr was - tatsächlich haben wir zwei GROSSFAMILIEN angetroffen.... die eine schwamm gerade am Fluss (etwas weiter entfernt von uns) und die andere - tja, die war direkt am Weg... und als ich mit den Kindern den Weg so entlang ging, kamen wir ihnen fast schon zu nahe und die Schwanenmutti fauchte uns an..... könnt ihr euch vorstellen, wie geschockt ich war  - so ein Schwan kann ja ganz fest "zubeißen"...... vor allem wenn sie ihre Jungen verteidigen ..... ich gleich so - Whaaaaaa - hab Prinzessin Mia und eine der Twinnie Mäuse am Shirt gepackt und nach hinten gezogen..... meine Twinniemaus hat sich dabei so erschrocken, dass sie lauthals zu weinen begann, was wiederum die Schwäne derart störte, dass sie ins Wasser flüchteten, .... als Entschädigung haben sie dann Brot von uns bekommen.... und so konnten wir die Großfamilie eine Zeit lang beobachten - und mit Großfamilie meine ich eine Mama, einen Papa und 8 kleine Schwanenküken..... super mega süß.... aber jetzt genug von meinem Geschwafel... ich zeig euch mal die Bilder....


rein in den Fluss mit dem alten Brot - kommen die Schwäne?

tatsächlich - einer nach dem anderen




Aber wo bleiben denn jetzt die kleinen Schwäne - Aufbruch war angesagt, wir wollten ja kleine Babys sehen...

die erste Schwanenfamilie - allerdings mitten am Fluss...

Die waren schon schön, aber wir wollten weiter suchen...... und ..... tadaaaaa.... wir haben sie gefunden..






Die Schwanen Familie hielt sich direkt am Ufer auf .... sie waren soooooooooo süß, die kleinen Babys


Am Rückweg konnten wir noch vier Schafe beobachten und ihnen etwas Gras ins Gehege halten...




SO ich wollt euch unbedingt von unserem Erlebnis berichten - so nahe trift man selten auf wildlebende Schwäne...


Liebe Grüße
CARMEN

Das könnte dich auch noch interessieren:

Therme Stegersbach
     
Sonntagsausflug - der Berg ruft
                                                  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wer suchet, der findet