Sonntag, 13. April 2014

Palmsonntag...

.. und das sind unsere Palmbesen (Palmbuschen)

Hallo alle zusammen...

heute ist Palmsonntag und unsere Palmbesen warten darauf geweiht zu werden....


Das Ei in der Mitte wurde von den Kindern selbst gemacht - ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie stolz meine Mäuse sind..... Schon vor dem Frühstück sind sie mit ihren Palmbesen durchs Wohnzimmer gelaufen...



Das Ei wurde mit Acrylfarbe bemalt, mit Klarlack besprüht und mit kleinen, bunten Knöpfen beklebt... (nachdem wir ja die Riesen- Ostereier schon mit Knöpfen gestaltet haben (hier kommt ihr zum Post von den RisenOsterEiern), dachte ich mir, dass die Knöpfe auch auf kleinen Ostereiern super aussehen würden und TADAAAAA - sie sehen echt gut aus!!!!!)

Nachdem alles getrocknet war, habe ich das Ei auf einen kleinen Holzstab geklebt und mit einer bunten Schleife versehen - in einen Palmbesen gesteckt - FERTIG ...


Tradition/ Brauchtum: 

Die Kinder lassen ihre Palmbesen in der Kirche weihen. Zu Hause angekommen haben die Kinder die Aufgabe mit den Palmbesen dreimal ums Haus zu laufen und an jeder Ecke des Hauses vorsichtig mit den Palmbesen 3mal  dranzuklopfen (das soll das Haus vor Unglück schützen) Nach der dritten Runde bekommen die Kinder vom Hausherren (oder der Hausherrin) ein kleines Geschenk als Dankeschön (entweder einen Osterstrutz mit einem Ei oder Geld - je nachdem)

unser Fußballstar - mit seinem last minute Palmbesen (die hergerichteten waren ihm einfach zu klein)


Prinzessin Mia schaffte alle drei Runden mit Leichtigkeit 

und jetzt zum WICHTIGSTEN - das Geschenk 

natürlich wurden die gefärbten Eier gleich verspeist.... 


Wir wünschen euch allen einen erholsamen und hoffentlich bald sonnigen Palmsonntag ....


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wer suchet, der findet