Sonntag, 27. April 2014

Kleines UpDate am Sonntag!

Hallo meine Lieben,

wie war euer Wochenende? Ich hoffe ihr habt es genossen? Tja - ich wollte euch einige Bilder zeigen, aber leider hab ich - JA ICH SELBST - meine SD Speicherkarte versemmelt.... ihr könnt euch gar nicht vorstellen wo die gelandet ist...... *hust*  IM Fernseher meines Fußballstars...... Tja und wie ist es dazu gekommen? Blöde Geschichte, aber ich sag mal typisch ICH.....
Unser Fußballstar hatte bzw. hat noch immer (aber nicht mehr ansteckend, also wieder schulfähig) Schafplattern (Windpocken) Und weil ihm soooooooooooo unendlich langweilig war, den ganzen Tag im Zimmer/Haus herumzusitzen, haben wir beschlossen, dass wir Bilder von unserm Ausflug in der Osterwoche ansehen könnten (die kleinen Mäuschen waren am schlafen) - tja Mami nahm die SD Karte aus dem Fotoapparat und dachte sich - ach ja, der Fußballstar hat ja eh ein SMART TV Gerät bekommen, irgendwo kann man ganz sicher auch eine SD Karte reinstecken - ja, ja die Mami halt..... der Fernseher hängt etwas höher an der Wand, damit die kleinen Mäuse (sollten sie sich heimlich in das Zimmer des Fußballstars schleichen, nicht an ihn ran kommen können - NEIN, nicht dass sie da jemals rein gehen würden *zwinker* *lach*)
So und weil ich einfach zu faul war, einen Sessel zu holen, stellte ich mich auf meine Zehenspitzen, streckte meine Hände aus und tastete mich vorsichtig mit der SD Karte am FernseherRand entlang - in der Hoffnung einen geeigneten Steckplatz zu finden - huch und tatsächlich ich hatte einen Steckplatz gefunden - also Karte rein - uppsallla - es war doch der falsche Platz und gerde in dem Moment fiel meine SD Karte in den Steckplatz und dann weiter in den Fernseher hinein...... AHHHHHHHHHHHHHHHHHH......*pieps,pieps,pieps* (ich will ja keine Schimpfwörter verbreiten) Jetz aber schnell, raus aus dem Zimmer einen Sessel holen und den Fernseher von der Wand nehmen - die Lego Teile, die der Fußballstar am Regal unterm Fernseher platziert hatte, flogen in der Gegend herum, bis endlich der Fernseher herunten war - alle Stecker gezogen - leicht schüttlen und tatsächlich, da hörte ich meine SD Karte, wie sie im Fernseher hin und her rutschte ......lalalalala.... nur leider fand sie den Weg aus dem Fernseher nicht mehr heraus und soooo hab ich im Moment keine SD Karte und kann euch KEINE Bilder zeigen, aber ich werde natürlich im Laufe der Woche eine Karte kaufen und dann frisch und fröhlich mit dem Bilder knipsen weiter machen, schließlich und endlich wollen wir euch unsere Idee für den Muttertag nicht vorenthalten.....

Mit ganz lieben Grüßen 

CARMEN

PS.: Heute schlafen meine kleinen Mäuse schon und ich nutze jetzt den Abend, um etwas an meinem neuen Auftrag des Fußballstars zu arbeiten - nämlich einer Star Wars inspirierten Häkelmütze.....

Kommentare:

  1. Oh weh, das hätte glatt von mir sein können. ;)
    Bin gespannt auf die Mütze, auf StarWars satehen meine nämlich auch.

    LG, Annie

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja große K***e,
    ich glaub ich würd die Rückwand abschrauben,
    dann kann man sie bestimmt herausholen.
    Liebe GRüße
    Nähoma

    Ich wollte dir nur sagen, dass ich diese Sicherheitsabfragen nicht ausstehen kann.
    Schau mal hier,
    http://www.dickmadamme.de/2012/10/neue-aktualisierung-der-blog-putz-aktion.html
    da wird erklärt, wie man sie abschaltet.

    AntwortenLöschen

Wer suchet, der findet