Dienstag, 25. März 2014

...auf der Frühlingsblumenwiese....

..... hinterm Haus....

Eine neue und schnell hergestellte Spielidee zum Thema Farben, Zahlen, Feinmotorik, Ausdauer....




Und das wird benötigt:
- Bastelfilzmatte in grün
- Bastelfilz in verschiedenen Farben
- Schere
- Blumenvorlage (im www findet man genügend) 
- Schmetterlinge oder diverse Dekosteine oder kleine Bienen (die bei uns erst gebastelt werden müssen)

Uns so gehts:
Blumenvorlage auf Bastelfilz übertragen und ausschneiden. Wir haben zusätzlich den Zahlenraum 1 - 5 ins Spiel eingeschlossen und so haben wir 1 lila Blume, 2 rote Blumen, 3 gelbe Blumen, 4 blaue und 5 orange Blumen gemacht....


Und so wird gespielt:
Die Materialien werden auf einem Spieleteppich ausgebreitet - das Kind hat nun die Aufgabe die Blumen auf die Blumenwiese zu legen - hat es diese verteilt so können auf die einzelnen Blumen Schmetterlinge (Bienen oder Schmuck/Dekosteine) platziert werden.... (motorische Spielvariante)

Schwerpunkt Sprache: Leg den Schmetterling auf die gelbe Blume, rote Blume...... der Schmetterling fliegt von der roten Blume auf die blaue.... usw..
Leg die orange Blume auf die Wiese!
Gib mir die lila Blume....


Genau zuhören, sprachliche Anweisungen befolgen, Wortschatzerweiterung (Blumen, Schmetterling, Biene, Wiese....)

Schwerpunkt Zahlen:
1 lila Blume 2 rote und 3 gelbe Blumen, 4 blaue und 5 orange Blumen.... Wir legen die Blumen von 1 - 5 auf die Wiese... die Blumen werden von 5 nach 1 gelegt....  Eine Blume liegt auf der Wiese, dann zwei dann drei usw....



Das Spiel kann auch vertikal an die Wand gebracht werden, da die Filzblumen auf der Filzmatte von alleine halten (für die Bienen, Schmetterlinge usw. sollte man sich dann allerdings etwas anderes einfallen lassen)

Ganz viel Spaß beim Nachbasteln und Spielen

CARMEN

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wer suchet, der findet