Montag, 24. Februar 2014

Wo bleiben denn die Ideen....

....tja meine Lieben,
in letzter Zeit ist es still auf meinem Blog geworden - fast schon zu still, oder? Aber bei uns vergeht die Zeit wie im Flug und Abends bin ich mit ganz vielen Projekten beschäftigt, so das die Zeit zum Bloggen echt fehlt..... Sorry dafür!


Ich erzähl euch kurz, um was ich mich gerade kümmere: 

Fasching ist und am Wochenende und in der kommenden Woche bildet der Fasching ja seinen Höhepunkt - tja bei uns im Ort findet am Sonntag ein Faschingsumzug mit anschließendem Kinderfasching statt, wobei ich die Kinderanimation mitgestalte und da haben wir ganz viele tolle Spiele und Tänze geplant, die einfach vorbereitet werden müssen..... (es folgt irgendwann mal ein Post zum Fasching, damit ihr sehen könnt, was wir alles gemacht haben) Ich sag nur: "Mittendrinn statt nur dabei!"

Tja und dann sind da ja noch meine vielen Spiel- und Bastelideen (zur Zeit noch in meinem Kopf und grob skizziert - Themenmäßig sind wir da schon beim Frühling angelangt - ein weiteres Einsteckspiel und ein Fühl- Spiel sind im Entstehen und eines zur visuellen Wahrnehmung (ein Spiel mit Bausteinen und Spiegel)

Hmmm und ihr kennt ja mein Hobbie - HÄÄÄÄÄKELN!!!!!!!!!!!!!!!
 Letzte Woche erblickte eine neue Erdenbürgerin das Licht der Welt und die bekommt von uns eine Minnie-Maus Babydecke mit passender Mütze und Rassel ..... eine Anleitung für Minnie Maus Granny Squares musste her, da ich im WWW nichts passendes gefunden habe! Die Zusammenstellung der Decke hab ich schon grob im Kopf skizziert und die erste Reihe ist bereist fertig gehäkelt. 

Ebenso entstanden sind eine zweite Bayern München Mütze für MeineBessereHälfte, eine weitere Eulen Mütze für eines meiner TwinnieMäuse und eine Mütze mit einer Pikachu- Applikation..... (und mein Fußballstar hat seine Fühler auch wieder ausgestreckt und eine neue Fußballmütze bestellt) - ob ich die noch schaffe, ist fraglich, aber seinem eigenen Kind kann man ja bekanntlicher Weise nur wenige Wünsche abschlagen....


So und im normalen Leben *hahahaha* naja da schauts zur Zeit auch spannend aus - im Jänner hatten wir den letzten Magen- Darm - Infekt überstanden, da hat sich übers letzte Wochenende der nächste im Haus festgesetzt.... (mein Montessori Kurs fiel leider dem Infekt zum Opfer *schnief*)

Ist euch das auch schon passier? Ihr wollt die Wäsche aus der Waschmaschine nehmen und plötzlich haltet ihr die Waschmaschinentüre in der Hand! NEIN - unvorstellbar *tztztztztz*- mir ist es gestern so ergangen und ich wusste nicht, ob ich lachen oder weinen sollte...... WaschmaschinenShopping ist angesagt - JUHUUUUUUUUU!!!!

Und also ob das dann noch nicht alles wäre, am Samstag durften wir Krankenhausluft schnuppern - PrinzessinMia und eine der TwinnieMäuse haben Pferd gespielt - naja das Spiel ging so - PrinzessinMia war das Pferd und kroch auf allen Vieren durchs Wohnzimmer und eine TwinnieMaus war der Reiter und saß auf dem Rücken des Pferdes.... Ich noch so: "Nein, du wirst runter fallen!" (sollte man ja eigentlich nicht sagen, ich weiß, aber in solchen Momente denkt man über rhetorisch korrekte Aussagen einfach nicht nach) Tja und keine zwei Minuten später verlor die TwinnieMaus den Halt - flog auf PrinzessinMias Kopf und der wiederum donnerte mit voller Wucht auf unseren GranitBoden..... naja - die Nase der Prinzessin war sofort blau (Gott sei Dank kein Blut), aber ihr Mageninhalt entleerte sich fast vollständig - Ich ins Telefon zu meiner Mutter: "Mama, schnell, komm!" und schon war Oma da - rein ins Auto und ab ins Krankenhaus - Warten -warten - warten - ein Kind schrie mit voller Lautstärke aus dem Behandlungsraum raus und PrinzessinMia war sich ihrer Sache mit dem Doktor dann nicht mehr so sicher - Mamas tröstende Worte halfen dann zum Glück - dann Röntgen (tapfere PrinzessinMia -sie konnte im Sitzen geröngt werden) - nochmals Untersuchung, aber Entwarnung - Nase nicht gebrochen - nur mega, mega blau!!!! Ab nach Hause - aja da war noch was - der Magen Darm Infekt!!!!

So jetzt hab ich mich aber genug ausgelabert - ich wollte euch eigentlich nur den Grund schildern, warum es in letzter Zeit soooooo ruhig auf meinem BLOG ist......


Ganz liebe Grüße 
CARMEN

Kommentare:

  1. Servus!
    Ach herrje, die Arme! Aber mir kommt das bekannt vor ;-) Nur saß auf meinem Rücken mein kleiner Cousin und ich war das Pferd "lach" Und er hatte die Platzwunde - hält er mir heute noch vor :-)
    Ich hoffe der kleinen Prinzessin geht es besser. Und Magen Darm Sachen sind immer grauslich - ich hoffe auch das habt ihr bald ausgestanden. Bei uns half meistens sehr konsequent mehrere Tage keine tierischen Eiweisse und Fette. So bekommen wir das schnell in Griff. Euch wünsche ich das auch!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. DANKE - wir haben alles gut überstanden.... zum Glück....... Glg CARMEN

      Löschen
  2. Hahaha wenn man das so liest geht's bei uns eigentlich schon ziemlich rund :D

    Bibi

    AntwortenLöschen

Wer suchet, der findet