Sonntag, 2. Februar 2014

...die Übung mit der Schere..

Schneiden und der richtige Umgang mit der Schere will natürlich gelernt sein und da kam mir die Übung mit der Schere aus der Pädagogik von Maria Montessori gerade zur rechten Zeit....




Ihr könnt gar nicht glauben, welche Freude ich mit den kleinen Tabletts habe, die ich bei KIK gefunden habe... für solche Übungen sind sie gerade richtig - nicht sehr groß und sie sind leicht und das schönste daran, sie kosteten nur knapp €2.-

So aber jetzt zur Übung..... das Tablett, so wie ihr es auf dem Bild seht, steht den Kindern im Spieleregal frei zur Verfügung... die Schere ist eine normale Kinderschere - ich hab wirklich lange überlegt, ob ich solche Scheren kaufe, die nur Papier schneiden, aber irgendwie wollte ich die Kinder mit normalen Scheren konfrontieren und ihnen dadurch verständlich machen, dass eine Schere ein Gegenstand ist, mit dem man VORSICHTIG umgehen muss...... ich glaube da trennen sich jetzt die Meinungen, aber für mich und mein daycaremummy Haus war eine normal, schneidende Schere einfach die bessere Lösung...

Papierstreifen und eine Schüssel für die Schnipsel befinden sich auch am Tablett.... die Kinder holen sich das Tablett und setzen sich zum Tisch.... ich beobachte zu erst, wie Kinder mit den Materialien umgehen (wie eigentlich immer) und dann schreite ich ein. Ich setze mich zum Kind an den Tisch... das Kind ist vor mir und gemeinsam halten wir die Schere (also die Kinder geben ihre Finger in die Löcher und ich unterstütze sie beim Auf- und Zumachen der Schere.... in der anderen Hand halten sie den Papierstreifen.... dann kann auch schon geschnitten werden.... ich achte auch gleich auf die Haltung des Handgelenks und versuche es zu korrigieren.....
Ich war total erstaunt, als eine meiner Twinniemäuse (zuvor hatten wir die Übung mit der Schere nur einmal gemacht) die Schere nahm und gleich drauf los schnipselte..... :)
Sind die Kinder fertig, so werden die Schnipsel in die Schüssel gegeben und das gesamte Tablett wird zurück geräumt!




Transport der Schere: wenn die Kinder die Schere tragen, dann halten sie die Spitze der Schere in der Hand....

Liebe Grüße

CARMEN

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wer suchet, der findet