Freitag, 18. Oktober 2013

"Lebkuchen-Männchen" Babymütze

...ich hab mal wieder fleißig im WWW gesurft und bin auf einem meiner Lieblingsblogs "repeatcrafterme.com" auf eine Mütze gestoßen, die mir sehr gut gefallen hat - wenn du *hier klickst* dann kommst du zum Post. Sarah vom oben genannten Blog, konnte sich auf einer Internetplattform eine Videoanleitung für ein Projekt ihrer Wahl aussuchen und sie entschied sich für eine Mützen Häkelanleitung - sie hat sie dann auch gleich getestet und auf ihren Blog gestellt.....

...so und da wir ja nicht in Amerika wohnen, hab ich mir gedacht, dass ich auch so eine Mütze machen kann - ohne dazu die passende Anleitung zu haben (die englische Videoanleitung ist kostenpflichtig) .... Schnell hab ich mir die Häkelstiche aus dem Internet zusammengesucht und konnte eine super süße Babymütze machen - und da sie aussieht wie die Mütze eines Lebkuchenmännchens, hab ich den Posttitel so benannt. 


...und jetzt zur Anleitung..

(Kopfumfang ca. 39 - 40 cm - laut meinem Massband)

Magischer Ring 
(*hier* kommst du zur Videoanleitung)
- in den Magischen Ring werden 11 Stäbchen gearbeitet mit einer Kettmasche den Ring schließen und zusammenziehen

2 Reihe: Jedes Stäbchen wird verdoppelt
3 Reihe: Jedes zweite Stäbchen wird verdoppelt
4 Reihe: jedes dritte Stäbchen wird verdoppelt
5 Reihe: jedes 11 Stäbchen wird verdoppelt

Farbe wechseln...
jetzt kommt die erste Reihe "Raspberry oder Bubble Stitch"

*hier* kommst du zur Viedeoanleitung, wie man so einen Raspberry Stitch macht

von mir nochmals beschrieben....
2 Luftmaschen; 2 FesteMaschen; - erster Bubblestitch: 4Stäbchen zusammengehäkelt - also 1 Stäbchen - den Faden nur durch die ersten zwei Maschen ziehen (2 Maschen bleiben auf der Nadel), Stäbchen und Faden wieder nur durch die ersten zwei Schlingen ziehen (3 Maschen auf der Nadel), Stäbchen - Faden durch die ersten zwei Schlingen ziehen (4Maschen auf der Nadel) Stäbchen - Faden durch zwei Schlingen ziehen (5 Maschen auf der Nadel) Faden holen und durch alle Maschen, die auf der Nadel sind, ziehen.... die Stäbchen werden alle in eine Masche der unteren Reihe gearbeitet..

3 Feste Maschen folgen...
BubbleStitch....
3FesteMaschen
Bubble Stich usw... am Ende die Runde mit einer Kettmasche schließen

7 Reihe: (in brauner Farbe) in jede untere Masche wird 1 Stäbchen gearbeitet..

8 Reihe: (in einer zweiten Akzentfarbe - bei mir weiß) Kreuzstäbchen arbeiten
- *hier* kommst du zur Videoanleitung des Kreuzstäbchens (bitte verfolge die Bilder und nicht die Sprache, da beides nicht übereinstimmt und nimm dir Zeit - ich hab drei Anläufe gebraucht, um herauszufinden, wies funktioniert)

9 Reihe: (in brauner Farbe) eine Reihe Stäbchen

10 Reihe: Bubble Stitch Reihe

11+12 Reihe: (braune Farbe): Stäbchenreihen

13 Reihe: (in weißer Farbe): eine Reihe FesteMaschen...

...und nochmals Idee gefunden auf "repeatcrafterme.com"... 



CARMEN
…und wie üblich sehr WICHTIG – die Bilder sind mein persönliches Eigentum ( schön brav eigene Bilder machen ;) – solltet ihr die Ideen weiterposten wollen, dann bitte ich euch, dass ihr dabei auf meine Seite verweist!!!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wer suchet, der findet