Freitag, 4. Oktober 2013

"Batman-Eule"

Happy Birthday to you, Marmelade im Schuh, Aprikose in der Hose und Ketchup dazu.........

Meine liebe, "kleine" Schwester hat heute Geburtstag und da ich gerne BACKE, hat sie bei mir eine "Eulen Torte" in Auftrag gegeben - ist ja alles kein Problem, hab ich schon für meine Zwillings-Mäuschen gemacht,


.....aber sie hat dann ein Bild von einem "Batman- Sushi" (blöderweise hab ich das Foto auf meiner Facebook Seite geteilt) gefunden und mir die Aufgabe gestellt, dass ich ihr eine "Batman-Eule" backen soll....


..thahahahaha - alles kein Problem - ich hab nur mein tolles Rezeptbuch nicht mehr gefunden und so musste ich auf ein Muffin- Rezept aus meinem Lieblingskochbuch zurück greifen ..... und so bekam sie halt anstellte einer "Batman-Eulen" Torte Eulen Cupcakes mit Batman-Ohren!!

Wie´s geht.....

MUFFINS:
Rezept aus dem Buch "Essperimente - die Kochshow am eigenen Herd" - Sieglinde Mertlitz, Herder Verlag

1 Becher Naturjoghurt
3/4 Becher Mehl
3/4 Becher Instant- Kakao
3/4 Becher geriebene Haselnüsse
1/3 Becher Zucker
1/2 Packung Backpulver
1/2 Packung Vanillezucker
2 Eier
2 EL Öl

Alles in eine Schüssel geben und gut durchrühren - anschließend in Muffinformen geben und bei 170C Heißluft ca. 20 - 25 min. backen!!!

CREME:
1/2l Milch
Schokopuddingpulver
250g Butter
etwas Staubzucker

Pudding nach Anleitung kochen und abkühlen lassen (zwischendurch umrühren, damit sich keine Haut bilden kann)
Die "zimmerwarme" Butter mit dem Mixer schaumig schlagen. Löffelweise den Pudding dazugeben (ACHTUNG nicht den gesamten Schokopudding in die Butter geben, sonst wird die Creme zu dünnflüssig - etwa die Hälfte!!!!)
Staubzucker dazu und gut verrühren....

EULEN...

Auf einen Muffin wird etwas Buttercreme gegeben. Einen zweiten Muffin (aus dem Papierförmchen auspacken) verkehrt herum auf den ersten setzen.
Danach werden die Augen mit Buttercreme auf die Eule drapiert - die Enden eines Schokobons abschneiden und auf die Augen geben....
Mit gelber Zuckerschrift wird der Schnabel der Eule dirket unter die Augen gemalt...

Die Flügel werden seitlich mit Buttercreme draufgemalt und am Kopf (nachdem es ja bei uns Batman Eulen sind) werden die Ohren (Batman-Ohren natürlich) mit Buttercreme draufgesetzt....

FÜßE:
aus gelbem Bastelfilz werden die Füße ausgeschnitten und der Cupcake wird dann einfach daraufgestellt...

FERTIG



CARMEN
…und wie üblich sehr WICHTIG – die Bilder sind mein persönliches Eigentum ( schön brav eigene Bilder machen ;) – solltet ihr die Ideen weiterposten wollen, dann bitte ich euch, dass ihr dabei auf meine Seite verweist!!!




1 Kommentar:

  1. Ach Gott den Beitrag i ja erst jetzt gesehen. Tja Gotham war in guten Händen! Und lecker waren sie auch!!

    AntwortenLöschen

Wer suchet, der findet