Sonntag, 29. September 2013

Wo gehör ich hin? Herbst

Die Streudeko kommt zum Einsatz- in der Packung waren so viele Teile, dass ich gleich einige Spielideen umsetzen konnte...

Von jedem Motiv wird ein Stück verwendet - die Umrisse werden mit Bleistift in die Verpackung gemalt...

Die Aufgabe des Kindes besteht darin die Motivumrisse zu erkennen und die bunten Streudekoteile ins passende Feld zu legen..




- Förderung der visuellen Wahrnehmung (wo gehört welches Teil hin)
- Auge- Hand-Koordination (ich muss zuerst das passende Feld suchen und dann die Teil hineinlegen)
- Feinmotorische Übung (die Streudeko aufnehmen und hineinlegen)
- Kognition - ich muss wissen, wohin, welches Teil gehört



CARMEN
…und wie üblich sehr WICHTIG – die Bilder sind mein persönliches Eigentum ( schön brav eigene Bilder machen ;) – solltet ihr die Ideen weiterposten wollen, dann bitte ich euch, dass ihr dabei auf meine Seite verweist!!!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wer suchet, der findet