Mittwoch, 4. September 2013

Ich bin Ich - Hängedeko

September heißt = Neu Anfang! Ob in der Schule, oder im Kindergarten - alles startet von vorne - auch bei uns im DayCareMummy Haus - beginnt ein neuer Lebensabschitt für 3 Gastkinder!

Um uns untereinander kennenzulernen, laufen die jetzigen Wochen unter dem Thema ICH bin ICH! Wir singen Lieder, tanzen gemeinsam zu unterschiedlicher Musik, schauen uns Bilder an, lernen ein Fingerspiel, spielen gemeinsam Spiele....usw..
Auf dem Blog gibt es auch eine Lese- Reihe zum Thema ICH bin ICH, die Entwicklung des Kindes zum selbst - hier könnt ihr zu Teil eins der Reihe gelangen *undklick*

Natürlich kommt auch der Kreative Bereich nicht zu kurz und darum haben wir eine "ICH bin ICH" Hängedeko gebastelt, die bereits das Vorzimmer schmückt...

 So und hier die Bastelanleitung für die Hängedeko:

- weißes Papier
- Wasserfarben, dicker Pinsel
- Schere
- Kleber
- Bild des Kindes
- Holzperlen (ich habe meine im Lagerhaus gekauft - in den Farben rot mix, blau mix und grün mix
- Nähnadel
- Faden

Zuest lässt man das Kind das Papier mit Wasserfarben bunt gestalten. Nach dem Trocknen, sollte man das Papier auf A4 verkleinern - Aus dem A4 Blatt faltet man ein Quadrat (die obere Seite des Blattes wird an die rechte, lange Seite angepasst - den Rest des A4 Blattes abschneiden und schon hat man ein Quadrat)

Faltanleitung:
Die Ecken werden in die Mitte gefaltet


Die gesamte Faltarbeit danach umdrehen

..und wieder alle Ecke in die Mitte falten


Die Ecken werden nach außen gefalten - so entsteht der Rahmen

...danach die Arbeit umdrehen...

...und wieder werden alle Ecken nach  außen gefalten...


FERTIG
Jetzt wird das Bild des Kindes in die Mitte geklebt - bei uns wurden die "Erkennungs- Zeichen" der Kinder noch auf die andere Seite geklebt...
Die Perlen werden auf eine Schnur gefädelt und an die Faltarbeit geknüpft...

Wer mag, kann zwischen die Perlen noch den Hand- oder aber auch den Fußabdruck des Kindes auffädeln...

Aufhängen und sich an der tollen ICH bin ICH Deko erfreuen....


Mit lieben Grüßen



CARMEN

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wer suchet, der findet