Montag, 8. Juli 2013

Spielidee - Balancieren im Garten

Nach dem Aufstehen gleich in den Garten - meine Kinder verbringen draußen am liebsten ihre Zeit.
Beim Aufräumen des Gartens hab ich heute alte Getränkekisten gefunden - die wurden natürlich gleich hergenommen und zwckentfremdet (aus Alt mach Neu - heißt es, oder?)

Es gibt ganz viele verschiedene Spielmöglichkeiten:
 






Auf den Kisten kann man sitzen, man kann hinaufklettern, man kann oben stehen, man kann sie herumtragen, aber man kann sie auch zum..

..BALANCIEREN verwenden






Schnell ist ein Weg zum Balancieren aufgebaut und die Kinder sind motorisch sehr gefordert (vor allem, wenn sie im Alter meiner jüngeren Kinder sind (2x1 und 2 Jahre)




 Am Ende des Wegs angekommen, kann man super herunterspringen..




Infos zur Bewegungsentwicklung folgen!!

MfG CARMEN

1 Kommentar:

  1. Unsere Mia, die kleine Springmaus! Das neue Bild schaut auch ganz toll aus!

    Bibi

    AntwortenLöschen

Wer suchet, der findet