Dienstag, 16. Juli 2013

Schüttel Eis

Um den Nachmittag etwas lustiger zu gestalten hab ich eine Idee aus dem Internet aufgegriffen - ich glaub es war auf dem Blog Jugling with kids!
Eis selber machen - und das nur durch schütteln - wie soll das den gehen?
Natürlich hab ich die Idee ausprobieren müssen und "tadaaaa" es funktioniert tatsächlich ...

.....also........... los gehts........


Zutaten:
- 1/4 l Milch
- 1Pkg. Vanillezucker
- 2 Gefrierbeutel
- Eiswürfel
- Salz
-Eiswaffeln


In einen Gefrierbeutel die Milch und die Packung Vanillezucker geben - den Beutel verknoten. In den anderen Beutel ca. 16 Eiswürfel und ca. 1 - 2 EL Salz hineingeben. Nun den verschlossenen Beutel mit der Milch dazugeben und verschließen


 Jetzt kann geschüttelt werden!



Schüttelzeit ca. 5 Minuten, aber ACHTUNG der Beutel wird sehr kalt, also die Kinder darauf hinweisen, dass sie wirklich nur am oberen Ende den Beutel halten sollten und bei kleineren Kindern, sowie unsre Misses am Bild, die meiste Schüttelzeit selbst übernehmen und einfach ein Spiel daraus machen oder zur Musik tanzen und shaken.....




Nach der vielen Schüttlerei den inneren Beutel herausnehmen, trocken machen (Salzwasser) und mit einer Schere öffnen, dass Eis herausnehmen, auf einen Teller oder so wie wir in Schüsseln geben, Eiswaffeln dazu und schnell verspeisen







Viel Spaß beim SHAKEN!!!

CARMEN

Kommentare:

  1. Genial...ich wusste, dass das mit Eiswürfel und Wasser geht, aber die Idee Eis zu machen, ist mir noch nicht gekommen.....

    AntwortenLöschen
  2. Das will i auch ausprobieren!

    Bibi

    AntwortenLöschen
  3. Viel Spaß - hast ja heute frei.. also ran an den Gefrierbeutel - shake, shake, shake und dann ist eine Kostprobe fällig!!!

    AntwortenLöschen

Wer suchet, der findet