Samstag, 27. Juli 2013

Erstes Malen

Meine jüngsten zwei Kinder sind 15 Monate alt - Malen JA, aber sie stecken alles in den Mund - von Farbstiften, über Kreiden, bis hin zu Wasser- und Acrylfarben könnte da schon mal alles dabei sein. Nachdem sie heute nach dem Abendessen ein Eis verdrückt haben und sie mit dem Eis am Tisch und an sich selbst gemalt haben, dachte ich mir, ich versuch mal diverse Lebensmittel als Malfarben zu verwenden ... es geht, wie die Kinder danach aussehen, sollte einem allerdings egal sein... Kinder lieben ja Wasser und man kann sie dann in die Badewanne oder in den Pool stecken..


Malen mit:

EIS:





Malen und Eisessen - perfekt für den Sommer...


JOGHURT:

Joghurt essen meine Kinder super gerne, die beiden Twinnie Mäuse essen schon sehr lange selbständig (man muss halt als Mama aushalten können, dass der Tisch und das umliegende Mobiliar, sowie diverse Wände und der Boden geringfügig verschmutzt werden können *ggg* ;)
Und Naturjoghurt eignet sich super toll um die ersten Malerfahrungen machen zu können - die Kinder stecken ja immer alles in den Mund, und wir wissen warum - dadurch machen sie ihre ersten Umwelterfahunrgen - ALLES REIN, das ist die Devise meiner beiden - auch heute noch!
Naturjoghurt deshalb, weil man es mit Lebensmittelfarben super einfärben kann (weil neutral), aber Joghurt mit Geschmack geht auch - die Kinder sollen ja malen.....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wer suchet, der findet