Sonntag, 23. Juni 2013

Fingerfarben selbstgemacht

Hab mich durch meine Facebook Seite gekämpft und gesehen, dass auf www.repeatcrafterme.com ein Fingerfarben Rezept gepostet wurde, da dachte ich mir, dass ich die Fingerfarben auch wieder einmal machen könnt.

Hab mich auch gleich in die Küche gestellt und folgendes ist dann herausgekommen:

1 Becher Mehl
1 Becher Wasser
Lebensmittelfarbe
 (laut der oben genannten Seite)
 1 EL Öl
( den hab ich dazugegeben, da ich mir gedacht habe, dass es die Farbe geschmeidiger machen könnten und tatsächlich, die Farbe trocknet nicht so schnell aus und sie lässt sich noch leichter von den Hänen (der Haut) entfernen!







LOS GEHTS:




Ich hab ein Tablett genommen, die Farbe darauf verteilt (anfangs konnte man die Farben noch erkennen) und Mia durfte draufloslegen..




Fachinformationen zum Thema Malen, folgen in einem neuen Beitrag!!


An die Farbbecher- fertig - looooooooooooossssss!!!!


NEUE ERKENNTNIS:
Die Farben sind gut, aber leider nicht lange haltbar 
VERSUCH:  
Rezept neu:
1 Becher Mehl
1 Becher Wasser
1Tl Öl
2Tl Zitronensäure (ich habs mal mit 2El probiert, ist etwas zu sauer geworden, also müssten 2Tl reichen)

Ausprobieren und kommentieren

DANKE

 

1 Kommentar:

  1. Hallo, das Schmieren mit der Farbe is wirklich nett...wir haben es mit Rasierschaum und ein paar tropfen Farbe gemacht (auf Spiegel)...man muss dann halt aushalten, dass die kleinen dann riechen wie der Papa :)

    AntwortenLöschen

Wer suchet, der findet