Donnerstag, 20. Juni 2019

Pferdiges Additions- Spiel im Zahlenraum 0 - 10

Halli Hallo Hallöchen.....



anbei findet ihr ein pferdiges Additions-Rechenspiel für Erstklässler im Zahlenraum 0 - 10!

Ich teste gerade das Worksheet Crafter Programm (keine Werbung, weil ich es von mir aus teste, um für die Mädls Materialien für das Arbeiten mit Prof. Lilly zu entwerfern)

Natürlich geht es für die Mädls schon über den Zehner im Plus und Minus Bereich, aber da ich das Programm ja für mich teste, wollte ich es nicht zu kompliziert gestalten. (um mich selbst einzufinden, bin immer der Typ "Versuch und Irrtum" :)




Das Spiel funktioniert wie folgt:

SPIELPLAN wurde ausgedruckt und laminiert. Als Spielfiguren dienen die "Springer" von unserem Schachspiel ( es können natürlich auch andere Spielfiguren hergenommen werden) und Chips in zwei Farben (oder halt mehrere, je nachdem wie viele Kinder mit machen)

Dadurch das der Spielplan laminiert wurde, könntet ihr auch abwischbaren Edding nehmen und die Karotten abstreichen, mit einem Punkt versehen oder was euch auch immer einfällt, wenn ihr keine Chips von einem anderen Spiel bei der Hand habt

Die Pferde werden auf das Pferdbild gestellt, das stellt den Start dar - danach wird gewürfelt (zuvor wird ausgemacht, welches der Kids beginnt) und soviele Felder, wie gewürfelt, nach vor galoppiert. Die Aufgabe muss ausgerechnet werden, wurde richtig gerechnet, dann darf man einen Chip seiner Farbe auf die passende Karotte legen! (Kommt z.B. 4 heraus, dann wird eine Karotte mit der Zahl 4 gesucht und mit dem Chip abgedeckt)
Der Nächste ist dann an der Reihe

Wurde nicht richtig gerechnet, dann darf man klarerweise keinen Chip auflegen und das nächste Kind ist an der Reihe!

ZIEL ist es, alle Karotten in der Mitte des Spielfeldes mit farbigen Chips abzudecken!

GEWINNER ist jenes Kind, welches die meisten Chips auf den Karotten verteilt hat!



Die Girls haben nach unserer Runde zu dritt gespielt und es hat wunderbar funktioniert!


HIER der LINK

VIEL SPASS beim Spielen und Rechnen

Carmen




(den Link zum Spielplan reiche ich nach, oder ihr mailt mir auf www.carmenfurian1234@gmail.com und ich schick euch die Datei zu) Da sich mein Laptop aufgehängt hat und ich ihn neu aufsetzen musste, sind alle meine Programme flöten gegangen und ich muss sie erst wieder draufpacken!

PS.: Spielplan wurde erstellt mit Worksheet Crafter. Die Bilder sind freie Cliparts aus dem WWW

PPS: Satz- Druck- und Zeichenfehler vorbehalten!

PPPS: Die Bilder  auf dieser Seite sind mein Eigentum

Dienstag, 11. Juni 2019

Neues Blogbild, neuer Blogpost, neue Ideen

Halli Hallo ihr Lieben!

Phuuu….huhuuuu… ist da noch jemand im großen, weiten WWW?

Naja, ich hoffe doch schon und ich hoffe ich kann euch wieder mitnehmen in mein turbulentes Leben als 4fach Mama und Tagesmama und pferdenärrische- mit30erin

Ja, ja, vor 2 Jahren kam unsere Rogies Diamond aka Lilly in unser Leben! Habe ich glaube ich schon mal gepostet!

Egal - brauch sich niemand beschweren, dass er den Post nicht mehr findet!

Lilly fühlt sich am Hof wohl und hat mein/ unser Herz - natürlich auch das meiner Mädls- im Sturm erobert obwohl wir etwas länger gebraucht haben, um ihres zu erobern. Hmmmm, aber mittlerweile kann ich sagen, wir haben ihres gewonnen. Spät aber doch! *gg*




Wir sind dabei - endlich - den Galopp zu üben und vor allem meinen Sitz zu verbessern. Könnt ihr euch vorstellen, wie schwierig es ist mit Mitte 30 vom Freizeitreiter ( damals Anfang 20) zu einem Reiter zu werden. Denn Freizeitreiter - so alle 2 Wochen auf einem Schulpferd - und  REITER, das sind zwei verschiedenen Paar Schuhe! Hätt ich mir so nicht vorgestellt! Ist aber wahr und seid 2 Jahren arbeite ich daran - Lilly ist ja da auch kein altes Schulpferd, dass wirklich alles aus dem FF heraus beherrscht! Sie ist ein Pferd, das einen Reiter braucht mit einer sicheren Hand und einem super tollen schönen Sitz und einer feinen Hilfengebung und einem großen Schatz an reiterlicher Erfahrung. Nun gut, das bringe ich nicht mit, ABER wir lernen voneinander und miteinander! UND genau das ist ein wunderschönes Gefühl!



Abseits der Reiterei, mit der ich euch jetzt dann des Öfteren Unterhalten werden (auch auf Insta und YouTube) gibt es auch so einiges!

Arbeitstechnisch bin ich gut ausgelastet - 2 Kinder verlassen mich im Herbst und 3 kommen zu uns! Ein neues Abenteuer startet somit für unsere kleine Gruppe! Immer wieder eine neue Herausforderung!

Familientechnisch freuen sich die Kids auf die Sommerferien, die ja nicht mehr lange auf sich warten lassen - lange schlafen, an nichts denken, keine Hausaufgaben - Schüler müsste man nochmal sein - BADEN im "neuen" Pool - steht eigentlich schon länger, aber ich bin guter Dinge, das er endlich bis zum Urlaub fertig sein wird - drückt uns die Daumen)

Tja und ich habe mir gedacht, dass ich euch einfach mit in unseren Alltag nehme - Spiel- und Bastelideen rund ums Jahr und Rund ums Pferd - da haben wir einige Ideen schon umgesetzt - Lesen und Rechnen üben mit Professor Lilly! Kommt echt gut an, bei meinen Kids!

Jetzt bin ich von einem ins andere gerutscht *gg*

Alles gut, Text ohne Bilder ist ja auch fad, deshalb füg ich noch ein zwei Bilder hinzu und freue mich auf Vorschläge, was ich in kommenden Post schreiben bzw. zeigen soll!

Kann ja schließlich sein, dass euch etwas einfällt - Ideen rund ums Jahr und Rund ums Pferd!

Wie man bei uns halt so sagt - Pfiat di - also Tschüss...…

Verbleibe mit Lieben Grüße

Eure "daycaremummy" Carmen


PS: Satz- und Druckfehler können auftreten und variieren *gggg*

Sonntag, 18. Februar 2018

Beißkette Einhorn

Hallo meine Lieben!!!

Erstmal.... HERZLICH WILLKOMMEN..... zurück. Immer wieder fällt mir ein, dass ich ja noch einen kleinen Blog habe, aber die Schreib- Motivation lässt zu wünschen übrig 🤔
Naja-jetzt gerade hab ich - krankheitsbedingt- etwas Zeit übrig und melde mich kurz zurück!😀

Pferde und Einhörner gehören mittlerweile zu uns wie ....hmmmm..... naja... Kaffee und Kuchen 😏 ich glaube, ihr versteht was ich meine, oder?

Tja und da dürfen auch Einhorn- Beißketten nicht fehlen! 🦄

Ich bin schockverliebt 😍 und wollte sie euch auch auf diesem Weg zeigen....




Seid lieb gegrüßt
Carmen

Dienstag, 12. September 2017

Viel zu lange her...

.....und soooo unendlich viel ist passiert - fast ein ganzes Jahr ist vergangen, seit ich den letzten Post öffentlich gemacht habe!

Ich bin mit meinen daycaremummy Kids umgezogen! Zur Freude aller, muss ich ehrlich gestehen - unser Haus ist wieder PRIVAT geworden und die Tageskinder können sich auf knappen 80m2 austoben und haben trotzdem alles, was so ein Familienleben hergibt - eine kleine Gruppe, Anschluss ans Familienleben mit all seinen Höhen und Tiefen! *husthust* Kennt ja jeder!

Hmmmm... wir waren heuer wieder auf Urlaub - diesmal haben wir das Legoland, Mainz, Hannover und den Heidepark besucht und haben Familienzuwachs bekommen -

LILLY 
-ein Irish Sport Horse! 



Und JAAAAAAAA wir lieben sie, mit all ihren Tücken und Macken! 

Sie ist im Umgang mit den Kids wirklich super brav, muss aber von mir und meinen super tollen und netten Helferlein noch trainiert werden, damit auch Mia und später mal die Twinns auf ihr reiten können!

Fußballtechnisch sind wir ziemlich wild eingeteilt (also eher die Männer der Familie) 

UND

MIA machte gerade einen großen, nächsten Schritt in ihrem Leben - sie kam in die Schule!!!!

Hmmm ... ja könnte mehr sein, aber meine Familie, meine Hobbies und meine Arbeit ruft wieder einmal lautstark nach mir - und ich folge ihr, aber werde versuchen hin und wieder, wiedermal etwas von uns hören zu lassen - auch auf YOU TUBE solls ja zwischendurch kurze Videos von uns geben!

Drückt mir die Daumen, dass ich mein Vorhaben umsetzten kann 

Liebe Grüße

Carmen

Donnerstag, 19. Januar 2017

NEWS

Hallo meine Lieben!


Erstmals ein GUTES NEUES JAHR - jaaa es ist schon Mitte Jänner, aber irgendwie... naja ihr wisst schon - ich bin halt per Handy mehr auf FB und Instagram!

Heute in zwei Monaten bin ich das 2.Mal  auf einem Markt vertreten.... 

18.3. und 19.3 JOSEFIMARKT in EBERNDORF

Letzten Sommer hatte ich schon mal die Erfahrung mit einem Markt gemacht, aber da war ich nicht wirklich vorbereitet ...

1. Ich wusste nicht was auf mich zukommt
2. Ich hatte keine Ahnung, wie man auf einem Markt verkauft
3. Ich konnte mir nicht vostellen, was auf so einem Markt Absatz findet - eher Mützen, oder Kleidung der Schmuck!

4. Da hatte ich mich noch nicht so sehr auf Spieluhren und Babyaccessoires spezialisiert!

DIESMAL soll es anders werden!

- Ich weiß was ich mitnehme bzw. was ich vorbereiten muss,
- ich kann mit guten Gewissen meinem Spielzeug ein CE Zeichen ausstellen und ich bin in, mit und durch meine Arbeit gereift! Ich kann einschätzem wieviel etwas kosten soll und auch hinter dem Preis stehen und ich kenne jetzt das Marktgeschehen.... und trotzdem bin ich jetzt schon aufgeregt - werde ich das alles schaffen?

Ich meine mit Vollzeit Arbeit, Haus, Kinder und HÄKELN!! Ich bin guter Dinge und ich hoffe ihr haltet mir die Daumen!

Im Laufe der Zeit möchte ich euch meine Arbeiten zeigen, die ich auf dem Markt anbieten werde!

Und weil ich noch am Vorbereit bin, möchte ich euch für heute eine Baby Decke zeigen, an der ich im Urlaub gearbeitet habe und die auch mit auf den Markt kommt! Lediglich das Flies fehlt nocht!





Liebste Grüße

Carmen

Samstag, 10. Dezember 2016

Babydecke - Eule

Hallo meine Lieben!

Heute möchte ich euch eine neue Babydecke zeigen!



Gearbeitet habe ich sie aus 100% Baumwolle mit einer 3er Nadel! Zur Hilfe hatte ich die Wolltasia App! Mit der App kann man ein beliebiges Bild in ein Häkelprojekt (Polster, Decke....) umwandeln und danach Reihe für Reihe nach arbeiten und abhaken! Anfangs etwas umständlich, für mich zumindest, aber mit der Zeit habe ich mich damit abgefunden das Handy immer bei mir zu haben und abzuhaken!



Die Decke habe ich mit den Daten des Kindes personalsiert - dazu habe ich die Zahlen und Buchstaben auf meine Arbeit geschrieben und danach den Linien entlang mit einem Schlingstich gestickt!




Auf die Hinterseite der Decke habe ich ein farblich passendes Teddyflies genäht!

Ich bin wirklich super zufrieden mit der Decke und freu mich schon auf eine weitere! Die personalisierten Decken arbeite ich ausschließlich nach Eingang einer Bestellung!


Mit lieben Grüßen

Carmen

verlinkt bei: häkelliebe, kiddikram

Freitag, 9. Dezember 2016

Baby Set - Häschen

...für Mädchen in pink, rosa und weiß.... 

Set bestehend aus Schnullerkette in rosa und pink mit Herzchen und Häschen- Schnuffeltuch mit Rassel!

Das Set ist eine besondere Geschenksidee zur Geburt eines Kindes, zur Taufe, zum Geburtstag .....




PREIS: 25.- 
Material: 100% Baumwolle
Lieferung: sofort, da das Set auf Lager ist

Besonderheiten: das Set kann auch individuell angepasst werden (dabei verlängert sich die Lieferzeit)


Beide Teile des Sets erfüllen die vorgegebenen DIN Normen! 

crochetdesignsbydaycaremummy@hotmail,com
via Facebook: facebook.com/DayCareMummy


Liebe Grüße

Carmen


Wer suchet, der findet