Dienstag, 12. September 2017

Viel zu lange her...

.....und soooo unendlich viel ist passiert - fast ein ganzes Jahr ist vergangen, seit ich den letzten Post öffentlich gemacht habe!

Ich bin mit meinen daycaremummy Kids umgezogen! Zur Freude aller, muss ich ehrlich gestehen - unser Haus ist wieder PRIVAT geworden und die Tageskinder können sich auf knappen 80m2 austoben und haben trotzdem alles, was so ein Familienleben hergibt - eine kleine Gruppe, Anschluss ans Familienleben mit all seinen Höhen und Tiefen! *husthust* Kennt ja jeder!

Hmmmm... wir waren heuer wieder auf Urlaub - diesmal haben wir das Legoland, Mainz, Hannover und den Heidepark besucht und haben Familienzuwachs bekommen -

LILLY 
-ein Irish Sport Horse! 



Und JAAAAAAAA wir lieben sie, mit all ihren Tücken und Macken! 

Sie ist im Umgang mit den Kids wirklich super brav, muss aber von mir und meinen super tollen und netten Helferlein noch trainiert werden, damit auch Mia und später mal die Twinns auf ihr reiten können!

Fußballtechnisch sind wir ziemlich wild eingeteilt (also eher die Männer der Familie) 

UND

MIA machte gerade einen großen, nächsten Schritt in ihrem Leben - sie kam in die Schule!!!!

Hmmm ... ja könnte mehr sein, aber meine Familie, meine Hobbies und meine Arbeit ruft wieder einmal lautstark nach mir - und ich folge ihr, aber werde versuchen hin und wieder, wiedermal etwas von uns hören zu lassen - auch auf YOU TUBE solls ja zwischendurch kurze Videos von uns geben!

Drückt mir die Daumen, dass ich mein Vorhaben umsetzten kann 

Liebe Grüße

Carmen

Donnerstag, 19. Januar 2017

NEWS

Hallo meine Lieben!


Erstmals ein GUTES NEUES JAHR - jaaa es ist schon Mitte Jänner, aber irgendwie... naja ihr wisst schon - ich bin halt per Handy mehr auf FB und Instagram!

Heute in zwei Monaten bin ich das 2.Mal  auf einem Markt vertreten.... 

18.3. und 19.3 JOSEFIMARKT in EBERNDORF

Letzten Sommer hatte ich schon mal die Erfahrung mit einem Markt gemacht, aber da war ich nicht wirklich vorbereitet ...

1. Ich wusste nicht was auf mich zukommt
2. Ich hatte keine Ahnung, wie man auf einem Markt verkauft
3. Ich konnte mir nicht vostellen, was auf so einem Markt Absatz findet - eher Mützen, oder Kleidung der Schmuck!

4. Da hatte ich mich noch nicht so sehr auf Spieluhren und Babyaccessoires spezialisiert!

DIESMAL soll es anders werden!

- Ich weiß was ich mitnehme bzw. was ich vorbereiten muss,
- ich kann mit guten Gewissen meinem Spielzeug ein CE Zeichen ausstellen und ich bin in, mit und durch meine Arbeit gereift! Ich kann einschätzem wieviel etwas kosten soll und auch hinter dem Preis stehen und ich kenne jetzt das Marktgeschehen.... und trotzdem bin ich jetzt schon aufgeregt - werde ich das alles schaffen?

Ich meine mit Vollzeit Arbeit, Haus, Kinder und HÄKELN!! Ich bin guter Dinge und ich hoffe ihr haltet mir die Daumen!

Im Laufe der Zeit möchte ich euch meine Arbeiten zeigen, die ich auf dem Markt anbieten werde!

Und weil ich noch am Vorbereit bin, möchte ich euch für heute eine Baby Decke zeigen, an der ich im Urlaub gearbeitet habe und die auch mit auf den Markt kommt! Lediglich das Flies fehlt nocht!





Liebste Grüße

Carmen

Samstag, 10. Dezember 2016

Babydecke - Eule

Hallo meine Lieben!

Heute möchte ich euch eine neue Babydecke zeigen!



Gearbeitet habe ich sie aus 100% Baumwolle mit einer 3er Nadel! Zur Hilfe hatte ich die Wolltasia App! Mit der App kann man ein beliebiges Bild in ein Häkelprojekt (Polster, Decke....) umwandeln und danach Reihe für Reihe nach arbeiten und abhaken! Anfangs etwas umständlich, für mich zumindest, aber mit der Zeit habe ich mich damit abgefunden das Handy immer bei mir zu haben und abzuhaken!



Die Decke habe ich mit den Daten des Kindes personalsiert - dazu habe ich die Zahlen und Buchstaben auf meine Arbeit geschrieben und danach den Linien entlang mit einem Schlingstich gestickt!




Auf die Hinterseite der Decke habe ich ein farblich passendes Teddyflies genäht!

Ich bin wirklich super zufrieden mit der Decke und freu mich schon auf eine weitere! Die personalisierten Decken arbeite ich ausschließlich nach Eingang einer Bestellung!


Mit lieben Grüßen

Carmen

verlinkt bei: häkelliebe, kiddikram

Freitag, 9. Dezember 2016

Baby Set - Häschen

...für Mädchen in pink, rosa und weiß.... 

Set bestehend aus Schnullerkette in rosa und pink mit Herzchen und Häschen- Schnuffeltuch mit Rassel!

Das Set ist eine besondere Geschenksidee zur Geburt eines Kindes, zur Taufe, zum Geburtstag .....




PREIS: 25.- 
Material: 100% Baumwolle
Lieferung: sofort, da das Set auf Lager ist

Besonderheiten: das Set kann auch individuell angepasst werden (dabei verlängert sich die Lieferzeit)


Beide Teile des Sets erfüllen die vorgegebenen DIN Normen! 

crochetdesignsbydaycaremummy@hotmail,com
via Facebook: facebook.com/DayCareMummy


Liebe Grüße

Carmen


Dienstag, 29. November 2016

Korbmuster

Hallo!


Weihnachtsduft liegt in der Luft.......


Wir sind mittendrin in den Vorbereitungen für Weihnachten... Kekse wurden schon gebacken, das Haus wurde schon dekoriert und beleuchtet..... Nikolostiefel sind im Entstehen (dazu folgt ein extra Post) und zwischendurch wird gehäkelt!

Nämlich eine grau- schwarze Mütze im Korbmuster
Auftraggeber der Mütze - meine Mama!



Die Mütze ist ganz leicht zu häkeln....

Eine Luftmaschenkette, (Länge des Kopfumfanges) und in die Luftmaschenkette eine Reihe ganze Stäbchen häkeln....

3 Luftmaschen, Arbeit wenden, die ersten zwei Maschen sind vordere Reliefstäbchen, dann zwei hintere Reliefstäbchen, zwei vordere Reliefstäbchen usw... bis man am Ende angekommen ist, geht es sich nicht aus, dass mit zwei hinteren Reliefstäbchen die Reihe bendet wird, dann darf geschummelt werden und einfach zwei weniger oder zwei mehr Maschen machen......

3 Luftmaschen, Arbeite wenden und jetzt in die hinteren Reliefstäbchen, zwei hintere Reliefstäbchen arbeiten und in die vorderen Reliefstäbchen vordere Reliefstäbchen häkeln..... Reihe beenden....

Danach wird die Farbe gewechselt und auch die Reliefstäbchen.. d.h. in die vorderen Reliefstäbchen arbeitet man hintere Reliefstäbchen und umgekehrt.... die nächste Reihe wird gleich gearbeitete und danach werden Muster und Farbe gewechselt...... 

Insgesamt werden 13 Korbmusterreihen gehäkelt....am Ende der 13 Reihe (grau) wird die Farbe gewechselt.... 
3 Luftmaschen.... die ersten zwei Reliefstäbchen werden zusammen abgemascht und danach häkelt man  ein Reliefstäbchen.... die nächsten Reliefstäbchen werden zusammenabgemascht, danach wieder ein Reliefstächen, zwei zusammen abmaschen, ein Reliefstäbchen... usw...... immer auf die Reliefstäbchen achten - mal sind es vordere und mal hintere....
Die nähste Reihe wird ohne Abnahme gehäkelt

Farbwechsel und wiederrum werden zwei Maschen gemeinsam abgemascht - übrig bleib pro Gruppe ein  vorderes und ein hinteres Reliefstäbchen!

Nächste Reihe ohne Abhnahme, Farbwechsel zu schwarz , zwei Reihen ohne Abnahme! FERTIG - Faden nicht abschneiden es geht gleich weiter...

Die Mütze wird zusammengehäkel - die Ränder aneinanderlgen und mit festen Maschen die Naht schließen - darauf achten, das die Farbreihen genau aufeinander liegen!

Faden abschneiden durchziehen und vernähen..... 

Das obere Ende der Mütze würd mit Hilfe eines Fadens zusammengezogen - einen Faden nehmen und mit einer Stopfnadel den Faden im Kreis einziehen und dann einfach zusammenziehen, gut verschließen und venähen (ich hoffe ihr wisst was ich meine!) könnte ja noch ein kleines Video online stellen, sofern ich mal dazukommen! :)

Bommel drauf - fertig!

Uiii.... ich hoffe die kurze schnelle Anleitung ist verständlich, sonst bitte melden... ich kann sie auch ausführlicher schreiben!

Liebe Grüße

Carmen

Sonntag, 23. Oktober 2016

Spieluhr "Leo Löwe"

Arrrrrrr....
Leo, der freche Löwe, ist bereit die Welt zu erkunden! 

Gefertigt wurde Leo aus 100% Bio Baumwolle von Lana Grossa, gefüllt mit Polsterfüllwatte und einer Spieluhr mit dem Lied "Aba Heidschi Bum Beidschi

Leo hat den Weg in sein neues zu Hause erfolgreich hinter sich gebracht und wird einem neuen Erdenbürger viel Freude bereiten! 






Eine Anleitung zu dem Löwen findet ihr HIER- ich habe mich aber nicht daran gehalten - ich kann das einfach nicht - ich seh mir lieber die Bilder an und arbeite aus dem Kopf heraus! 

Seid lieb gegrüßt

Carmen

 Verlinkt bei HäkelLiebe und auf meiner FacebookSeite




Mittwoch, 19. Oktober 2016

Hunde Mützchen

....von repeatcrafterme.com

Eine Arbeitskollegin meiner Mama hat unlängst ein Baby auf die Welt gebracht und da gab meine Mum mir den Auftrag ein Mützchen zu machen, um es als kleines Mitbringsel dem neuen Erdenbürger mitbringen zu können!

Schnell war ein Design ausgesucht, Wolle war zu Hause, also konnte ich loslegen. 

Ich bin wirklich begeistert! Die Anleitung von Sarah von repeatcrafterme.com ist wirklich einfach und lässt sich super nacharbeiten - für jene, die sich mit der Übersetzung schwer tun, ist es auch kein Problem, es sind im Prinzip ja nur - 

Magic Ring 
SL - slip stich - Kettmasche
SC - single crochte - Festemasche
HDC- half double crochet - halbe Stäbchen
DC - double crochet - Stäbchen


Und Sarah hat noch soooooo viele schöne Anleitungen, wenn ihr sie eh noch nicht kennt, dann schaut mal vorbei, es lohnt sich zu 1000000%!

Ich hoffe, dass die Mütze dem kleinen Mann und vor allem seiner Mama gefällt! 





Liebe Grüße

Carmen

Wer suchet, der findet